Tierschutzverein Europa

Otto

Name:Otto
Alter:Februar 2018
Rasse:Mischling
Geschlecht:Männlich
Grösse: 43 cm
Fell:hellbraun
Kastriert:Nein, noch zu jung
Mittelmeertest:noch keine Ergebnisse
Aufenthaltsort:Perros con Alma /Spanien/Zaragossa


Otto
Wir dürfen Ihnen hier den sensationellen Otto vorstellen.
Von den spanischen Helfern vor Ort, auch liebevoll "Bambi" genannt.
Otto hatte in seinem jungen Leben bereits das Glück, von unserer lieben Tierschutzkollegin Julieta aus der Tötung Movera gerettet werden zu können. Warum der liebe Kerl dort abgegeben wurde, können wir uns vorstellen. Hunde wie Otto, werden generell zur Jagd eingesetzt. Wenn sie dem Besitzer nicht genug taugen, werden sie ertränkt, erschlagen, ausgesetzt, oder mit der geringen Chance auf ein gutes leben, eben in der Tötung abgegeben.
So auch Otto.

Der junge Rüde zeigt sich im Tierheim Perros con Alma als ein mit allen Hunden gut verträglicher Bube, der den Auslauf liebt, springen und hüpfen kann, gerne mit den Artgenossen um die Wette rennt und sein Leben genießt. Otto ist seinen ehrenamtlichen Helfern gegenüber sehr aufgeschlossen und liebt die Streicheleinheiten. Er kann bereits gut an der Leine laufen und zeigt sich jeden Tag auf's Neue von seiner besten Seite. Nachdem Otto es geschafft hat, dem Schicksal der Tötung zu entkommen, sucht er jetzt nur noch seine eigene Familie die er mit all seiner Liebe überschütten kann um der glücklichste Hund zu werden.

Wenn Sie der Meinung sind einem jungen, aktiven, zauberhaften Hundebuben gerecht zu werden und unser "Bambi" würde Ihr zu Hause bereichern, dann melden Sie sich doch bitte bei seiner Vermittlerin Marion Pöschl.
Sie wird Ihnen alle Fragen rund um die Vermittlung beantworten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.





Marion Pöschl (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 04285 5550958
Handy: 0152 - 0 250 59 74
»